Akademie

Operative Professionals
Aufstiegs-Fortbildung für Fachkräfte

Entwickeln Sie sich zur IT-Führungskraft

In vielen Bereichen der Informations-, Telekommunikations- und Sicherheitstechnologie fehlen Spezialisten und Führungskräfte. Gesucht werden derzeit insbesondere IT – Projektleiter/innen, IT-Berater/innen insbesondere im Bereich IT – Sicherheit und Strategie sowie der Entwicklung. Der Personalbedarf wird in diesem Umfeld in den kommenden Jahren kontinuierlich anwachsen und unter Berücksichtigung der Demographie und des Wandels in der digitalen Welt gibt es bereits jetzt einen erheblichen Fachkräftemangel.

Die LDC investiert bereits seit ihrer Gründung Zeit und Kapital in die stets erfolgreiche Ausbildung junger Menschen. Schwerpunkte sind die IT-Berufe Fachinformatiker/in, IT-Systemkaufmann/-frau und der IT-Systemelektroniker/in. Darüber hinaus werden seit vielen Jahren Anwenderschulungen in vielen Bereichen durchgeführt.

Vor diesem Hintergrund haben wir uns entschlossen, eine Akademie ins Leben zu rufen, um den IT-Nachwuchs weiter zu qualifizieren, eine kontinuierliche Weiterbildung berufsbegleitend zu ermöglichen und allen die Chance zu geben, sich zu Führungskräften weiterzuentwickeln.

Starten werden wir im Herbst 2017 mit den Qualifikationsprofilen der Operativen Professionals.

  • Geprüfter IT-Projektleiter | Geprüfte IT-Projektleiterin
    (Certified IT Business Manager)
  • Geprüfter IT-Entwickler | Geprüfte IT-Entwicklerin
    (Certified IT Systems Manager)
  • Geprüfter IT-Berater | Geprüfte IT-Beraterin
    (Certified IT Business Consultant)

Allen Profilen gemein sind die zusätzlichen Qualifikationsbausteine zum IT-Sicherheitsmanager/IT-Security Manager, Qualifizierungen im Bereich agiler Projektmanagementmethoden, Prince2, PMI und ITIL. Für alle Qualifizierungen sind optionale Prüfungen vor einer IHK oder einer anderen Zertifizierungsstelle möglich.

Quicklink Lehrinhalte.

Diese Ausbildung basiert auf einem Konzept des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) und orientiert sich eng am Bedarf der international ausgerichteten IT-Wirtschaft. Auch ambitionierte Quereinsteiger mit praktischer IT-Erfahrung haben mit der Ausbildung zum Operativen Professional die Chance, eine in der Branche sehr gefragte Qualifikation zu erwerben. Unsere Lehrinhalte werden entsprechend den Anforderungen der Unternehmen agil mittels Vertiefungsbausteinen ergänzt, so dass alle Teilnehmenden, neben den Basics und Standards, immer genau das lernen, was wirklich notwendig ist.

Mit dieser Weiterbildung ergänzen Sie Ihre bisherige IT-Kompetenz und Erfahrung gezielt um jenes Know-how, welches in vielen Unternehmen gesucht wird. Mit Bestehen der Prüfung haben Sie einen bundesweit anerkannten und in der Wirtschaft sehr geschätzten IHK-Abschluss auf Bachelor-Ebene. Sie verfügen dann über eine Qualifikation, mit der Sie im mittleren Management mehr Verantwortung übernehmen können – zum Beispiel komplexe IT-Projekte leiten, Teams führen und Nachwuchs ausbilden. Ihre Chancen auf ein höheres Einkommen steigen.

Möchten Sie mehr erfahren? Rufen Sie mich an und wir vereinbaren ein persönliches Beratungsgespräch. In diesem Beratungsgepräch stellen wir einerseits die Ausbildung vor, beraten auch Sie als Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber und infomieren andererseits über Kosten, Fördermöglichkeiten, Qualifizierungsdauer, mögliche individuelle Unternehmensseminare, Dozenten und Dozentinnen, Prüfungen und alles was Sie in diesem Umfeld wissen müssen.

Quicklink Fast Facts.

Downloadlink Fortbildung Operative Professionals.pdf

Bitte sprechen Sie mich an. Ich berate Sie gerne, bei Bedarf auch direkt in Ihrem Unternehmen.

Dr. Lars Doberitz, Akademie für Weiterbildung der LDC Informationsysteme GmbH, Bonn
Telefon 0228 / 9 70 75 0

Zum Anfang